Rosenfest 2017 in Oldendorf!

Am Sonntag, 18.06.2017 leisteten Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oldendorf aus alter Tradition einen kulturellen Beitrag zum jährlichen Fest.

„Zauberlehrlinge“ der Klasse 4b unter der Leitung von Martina Schlecht rappten Goethes Ballade „Der Zauberlehrling“. Mit dem Kanon „Maienwind“ der Klasse 4a unter der Leitung von Michael Harland und dem gemeinsamen Volkslied „Alle Vögel sind schon da“ wurde der Frühling verabschiedet.

Die Kinder sangen davon, dass in ihrer Schule immer etwas los ist und den schwungvollen Abschluss bildeten Songs aus dem Mini-Musical „Alle Mäuse lernen lesen“.

Es gab viel Applaus und eine Zugabe.

Kinder, Ihr seid toll! Das gilt auch für die Klasse 4c, auch wenn sie hier nicht dabei war.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern des vierten Jahrgangs 2017 einen guten Start und viel Erfolg in den weiterführenden Schulen.