Partnerschaft Ghana

Nach der vergangenen Schulelternratssitzung ist nun auch das letzte fehlende Gremium über unser Projekt „Ghana“ informiert worden. Das Stader-Tageblatt hat im Sommer bereits berichtet. Einstimmig wurde beschlossen, dass die GOBS Oldendorf eine Partnerschaft mit der Old Adwampong Comunity School in Ghana eingeht. Infos zu diesem Projekt finden Sie auch unter: http://www.nkwadaa-fie.de

Anders als bei einer Patenschaft dient diese Form der Kooperation keiner regelmäßigen finanziellen Verpflichtung. Die GOBS möchte die Schule nicht nur bei Gelegenheit mit finanziellen Zuschüssen unterstützen, sondern auch Brieffreundschaften und diverse Perspektivwechsel in eine andere Kultur, ermöglichen.

Eine kleine Arbeitsgruppe aus engagierten Eltern hat sich bereits zusammengefunden! In der letzten Schulwoche vor Weihnachten haben viele helfende Eltern für die Kinder der Grundschule Waffeln gebacken und diese gegen eine Spende verkauft. Bei allen Beteiligten kam diese Aktion gut an und sie wird bestimmt nicht die letzte dieser Art sein!

Der Erlös kommt zu 100% der Old Adwampong Comunity School in Ghana zu Gute. Wir sind aufgeschlossen für neue Ideen und fleißige Helfer, um die Partnerschaft mit Leben zu füllen, so dass alle beteiligten Kinder davon profitieren!

Außerdem neu im 2. Schulhalbjahr 2018/2019:

Erstmalig bietet die Grundschule für interessierte Kinder der 3. und 4. Klassen eine Ghana-AG an! Wir werden über die Inhalte berichten.