Briefmarken sammeln für Bethel

(Eine Delegation aus den Klassen verabschiedet unsere rund 20.000 Briefmarken auf ihre Reise nach Bethel)

Die Grundschule Oldendorf nahm im Rahmen des Jubiläums „150 Jahre Bethel“ an der bundesweiten Grundschulaktion „Briefmarken sammeln für Bethel“ teil. Die Kinder und ihre Familien unterstützten mit ihrer Aktion die Arbeit für Menschen mit Behinderungen. http://www.briefmarken-bethel.de/start.html

Nach Thematisierung im Unterricht konnten in den vergangen Wochen neun volle Pakete mit schätzungsweise 20.000 Briefmarken gesammelt werden! Zugleich nimmt die Schule an einer Verlosung mit tollen Preisen teil. Nun heißt es also Daumen drücken…

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen freundlichen Spendern, die diese Aktion unterstützt haben! 

Auch weiterhin wird eine Briefmarkenbox in der Schule bereit stehen, so dass ausgediente Briefmarken weiterhin den Weg nach Bethel finden und einen guten Zweck erfüllen.